Wohntrends 2014: Komfortzone fürs Ego

Wohntrends 2014: Komfortzone fürs Ego

Wohnen wird bunter und natürlich. Zwischen tierischen Kissenbezügen, dezenter Sisal-Tapete und einem kuscheligen Sofa soll der gestresste Mensch 2014 seine Komfortzone finden- am besten ganz individuell.

  • Wohnungstrends 2014© dpa
    Dieser Einrichtungstrend überrascht selbst Wohnexperten: Viele Hersteller bieten nun rosafarbene Dekorationsartikel an.
  • Wohnungstrends 2014© dpa
    Rosa wirkt edel, wenn es mit den richtigen Farben kombiniert wird. Das Geheimnis der rosafarbenen Produkte, die nun gleich viele Designer gleichzeitig auf den Markt bringen, ist ihre bestimmte Rosa-Nuance und vor allem die Mischung und die Dosierung im Wohnraum.
  • Wohnungstrends 2014© dpa
    So kann der Rosa-Trend im Wohnraum aussehen: An einer Garderobe aus Holzelementen vor einer grauen Wand hängt ein rosafarbener Poncho.
  • Wohnungstrends 2014© dpa
    Clockwork Studio kombiniert an seinen Schalen Weiß und Gold mit der Trendfarbe Rosa.
  • Boxspringbett «Cocooning» von Treca Interiors© dpa
    Kuschelig und gemütlich wünschen sich die Deutschen ihre Einrichtung. Wie mit diesem Bett «Cocooning» von Treca Interiors Paris.
  • Salontisch «Pi» von Hubert Matthias Sanktjohanser© dpa
    Jeder Tisch ein Unikat: Die Stangen des Salontischs «Pi» von Hubert Matthias Sanktjohanser ordnet ein Zufallsgenerator an.
  • Blaues Sofa «Palü» von Bretz© dpa
    Blau ist eine der Modefarben für Möbel - hier an dem Sofa «Palü» von Bretz.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Tiermuster sind 2014 präsent auf Dekostoffen und Kissenbezügen.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Pink, Lila, Pop Orange oder Lemon Tonic zieren 2014 den Wohnraum. Beliebt sind auch Auffällig bunte und große Blumenmuster in knalligen Farben.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Ein weiterer Trend für Stoffe 2014 sind Naturmotive in Metalltönen, die in die Heimtextilien eingebracht werden.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Die Fasern von Leinen und Sisal lassen sich auf der Tapete nachfühlen.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Etwas unauffälliger im Design sind Tapeten aus Leinen und Sisal - etwa die Kollektion «Pure Linen» von Rasch Textil.
  • Wohntrends 2014© dpa
    «Stoneplex»-Tapeten haben eine dünne Sandsteinschicht. Struktur und Maserung bleiben erhalten - auch beim Biegen des Natursteins.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Auch die Gartenmöbel werden 2014 auffällig bunt sein.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Wenn es draußen warm ist, wird im Garten, auf Balkon oder Terrasse gewohnt. Das Sommer-Zimmer hat gemütliche Sofas und Stühle, die so auch im Wohn- und Esszimmer im Haus stehen könnten.
  • Wohntrends 2014© dpa
    Egal wo - ob auf dem Balkon, im Park oder auf dem Golfplatz - die Deutschen lieben es zu grillen. Die Hersteller bieten daher immer mehr mobile Geräte an.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Angelaufene Gläser mit Zitronensäure behandeln© dpa
    Putzen: Blitzblank ohne Chemiekeule
  • Blumen auf Balkon und Terrasse© dpa
    Beliebte Blumen für Balkon und Terrasse
  • Setzlinge© dpa
    Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen
  • Primel© dpa
    Frühblüher für Garten und Vase
  • Rotkehlchen© dpa
    Heimische Vögel erkennen
  • Fliesenfugen richtig reinigen© dpa
    Schimmel wirksam bekämpfen