Osterdekoration mit Naturelementen selbst basteln

Osterdekoration mit Naturelementen selbst basteln

Wie man mit Überbleibseln aus der Küche und Natur-Elementen ungewöhnliche Osterdekorationen zaubert.

  • Blüten in Schalen© dpa
    Im Frühling sollten vor allem Blumen zur Dekoration im Wohnraum verwendet werden - Blüten können beispielsweise einfach in Schalen gelegt werden.
  • Frühlingsstrauß mit Eierschalen© dpa
    Ein frühlingshafter Strauß mit Tulpen und Kräutern wird zum Osterschmuck durch Eierschalen.
  • Eierkarton als Osterdeko© dpa
    Mal was anderes: In einzelne Fächer der Eierkartons werden Blumenköpfe gelegt.
  • Oster-Deko mit bunten Flaschen© dpa
    Bunte Flaschen werden mit Blumen geschmückt.

Zurück zum Artikel: „Osterdekoration mit Naturelementen selbst basteln“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Rotkehlchen© dpa
    Heimische Vögel erkennen
  • Fliesenfugen richtig reinigen© dpa
    Schimmel wirksam bekämpfen
  • Raumteiler "Algue"© dpa
    Raumteiler: Schöne, praktische Alleskönner
  • Flecken auf der Kleidung© dpa
    Flecken entfernen: Tipps und Hausmittel
  • Setzlinge© dpa
    Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen
  • Sonnenschutz für Garten und Balkon© dpa
    Hitzewelle: So hält man die Wohnung kühl