Tapeten: Retro- bunt und edel-uni

Tapeten: Retro- bunt und edel-uni

Sehr edel, sehr retro-bunt oder sehr naturnah. Retro-Look bleibt ein Zukunftstrend, dabei wird die Anmutung immer eleganter. Die Fotostrecke zeigt Beispiele aus Kollektionen von Tapetendesigner.

  • Kollektion Aqua Déco© www.tapeten.de
    Mit großflächigen Mustern bringt diese Tapete Leben an die Wand.
  • Kollektion Art Borders von Stararchitektin Zaha Hadid© www.tapeten.de
    Ganz modern und durch die organischen Formen trotzdem gemütlich.
  • Kollektion: Wall Panel© www.tapeten.de
    Bunte Farben lassen den Wohnraum edel wirken, wenn sie sparsam eingesetzt werden.
  • Kollektion Code Red© www.tapeten.de
    Manchmal muss es einfach etwas mehr sein.
  • Kollektion: natural instinct© www.tapeten.de
    Wenn kein Platz fürs Aquarium ist, muss die richtige Tapete her.
  • Kollektion: Castello d' oro© www.tapeten.de
    Goldener Glanz an der Wand befriedigt auch anspruchsvolle Geschmäcker.
  • Kollektion Barbara Becker© www.tapeten.de
    Damit der einfarbige Raum nicht eintönig wirkt, sollte eine weitere Farbe ins Spiel kommen.
  • Kollektion: Raschtextil© www.tapeten.de
    Um die beste Wirkung zu erzielen, kann die Farbe der Möbel auf die Farbe der Tapete abgestimmt werden.
  • Kollektion: Key to Fairland© www.tapeten.de
    Auch ungewöhnliche Farben können an der Wand besonders gut zur Geltung kommen.
  • Kollektion: Out of Africa© www.tapeten.de
    Jeder Raum bietet Platz für etwas Exotik.
  • Kollektion: Out of Africa© www.tapeten.de
    Dunkle, erdige Töne wirken besonders naturnah.
  • Kollektion: Colani Tsavo© www.tapeten.de
    Billiger als eine Urlaubsreise: Afrika in den eigenen vier Wänden.
  • Kollektion: Brix© www.tapeten.de
    Eine Tapete für alle, die mit dem Kopf durch die Wand wollen.
  • Kollektion: Ulf Moritz - Charisma© www.tapeten.de
    Es muss nicht immer Gold sein: Auch ein silbriger Grau-Ton kann glänzend wirken.
  • Kollektion: Cameo© www.tapeten.de
    Viel Form, wenig Farbe: So bleibt alles im Gleichgewicht.
  • Kollektion: Colani© www.tapeten.de
    Kein Schimmel: Helle Punkte lockern das Grau auf.
  • Kollektion: Murano© www.tapeten.de
    Mit der richtigen Tapete kann auch eine Mauerecke gemütlich sein.
  • Kollektion: Ulf Moritz - Scala© www.tapeten.de
    Eine angemessenen Beleuchtung lässt nicht nur den Raum, sondern auch die Tapete erstrahlen.
  • Kollektion: Barbara Becker© www.tapeten.de
    Abwechslungsreiche Farben und Muster strukturieren den Raum.
  • Kollektion: Streifen© www.tapeten.de
    Streifenmuster müssen nicht langweilig sein.
  • Kollektion: Ulf Moritz - Pearl© www.tapeten.de
    Es geht auch ganz einfach und dezent.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Angelaufene Gläser mit Zitronensäure behandeln© dpa
    Putzen: Blitzblank ohne Chemiekeule
  • Blumen auf Balkon und Terrasse© dpa
    Beliebte Blumen für Balkon und Terrasse
  • Setzlinge© dpa
    Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen
  • Primel© dpa
    Frühblüher für Garten und Vase
  • Rotkehlchen© dpa
    Heimische Vögel erkennen
  • Fliesenfugen richtig reinigen© dpa
    Schimmel wirksam bekämpfen