Stauraum in kleinen Wohnungen schaffen: Tipps und Tricks

Stauraum in kleinen Wohnungen schaffen: Tipps und Tricks

In kleinen Wohnungen ist dringend benötigter Stauraum kaum einzurichten. Experten geben Tipps, wie es trotzdem gelingt.

  • Überraschender Stauraum© dpa
    Überraschender Stauraum: In den Treppenstufen finden Schubladen Platz.
  • Passgenauer Schrank unter der Treppe© dpa
    Passgenaue Regale schaffen unter der Treppe Stauraum, ohne im eigentlichen Zimmer Platz wegzunehmen.
  • Regalwürfel© dpa
    Heimwerker können in Schrägen Regalwürfel unterbringen, die sich an die Höhe der Kante anpassen lassen.
  • Nische unter der Treppe© dpa
    Auf den ersten Blick ist die Nische unter der Treppe meist zu niedrig, zu dunkel und zu eng, um als Stauraum zu dienen. Doch auch hier kann er entstehen.
  • Mehr Stauraum in Einzimmerwohnungen© dpa
    Ein Zimmer, mehrere Funktionen: Eine Schiebetür trennt den Arbeits- vom Wohnbereich.

Zurück zum Artikel: „Stauraum in kleinen Wohnungen schaffen: Tipps und Tricks“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Angelaufene Gläser mit Zitronensäure behandeln© dpa
    Putzen: Blitzblank ohne Chemiekeule
  • Blumen auf Balkon und Terrasse© dpa
    Beliebte Blumen für Balkon und Terrasse
  • Setzlinge© dpa
    Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen
  • Primel© dpa
    Frühblüher für Garten und Vase
  • Rotkehlchen© dpa
    Heimische Vögel erkennen
  • Fliesenfugen richtig reinigen© dpa
    Schimmel wirksam bekämpfen