Brand durch Kerzen: Hausratversicherung zahlt nicht immer

Wer durch grobe Fahrlässigkeit einen Brand verursacht, kann den Versicherungsschutz verlieren. Dazu zählt schon, eine brennende Kerze eine Zeit lang unbeaufsichtigt zu lassen.
Vorsicht bei echten Kerzen
Gemütlich, aber gefährlich: Wer am Adventskranz echte Kerzen entzündet, muss sie gut im Blick behalten. © dpa

Gerade in der Weihnachtszeit sollten Mieter Kerzen oder Teelichter niemals unbeobachtet in der Wohnung brennen lassen. Darauf weist der Deutsche Mieterbund in Berlin hin. Denn das kann richtig teuer werden.

Hausratversicherung zahlt nicht bei Fahrlässigkeit

Wenn ein Feuer ausbricht, zahlt die Hausratversicherung nur, wenn der Betreffende nicht grob fahrlässig gehandelt hat. Auch beim Abbrennen von Wunderkerzen zu Weihnachten oder Silvester sei daher Vorsicht geboten. Das Landgericht Offenburg entschied in einem Fall zum Beispiel, dass es grob fahrlässig ist, Wunderkerzen direkt am Weihnachtsbaum zu entzünden (Aktenzeichen: 2 O 197/02). Die Hausratversicherung war nicht verpflichtet, den entstandenen Schaden zu übernehmen.

Eltern müssen auf Kerzen und Kinder aufpassen

Eltern sollten besonders auf ihre Kinder achten. Kommt es zu einem Brand, weil ein Achtjähriger mit dem auf dem Esszimmertisch liegenden Feuerzeug Teelichter entzündet, könne dem Kind kein Vorwurf gemacht werden, führte das Landgericht Bielefeld in einem Fall aus. Denn die Gedanken des Kindes seien einen Tag vor Weihnachten «von der Frage beherrscht» gewesen, welche Weihnachtsgeschenke es bekommen werde. Die Eltern mussten allerdings haften, denn sie hätten besser aufpassen müssen (Aktenzeichen: 21 S 166/06).

Einsatz eines Löschhorns

Kerzen besser nicht auspusten

Kerzen auszupusten ist keine besonders sichere Löschmethode. Und es gibt weitere Nachteile. Vier Argumente dagegen. mehr »
Kerze entzündet Tannenzweig

Brände vermeiden: Tipps für eine sichere Adventszeit

Wie man sicher mit Adventskranz, Kerzen und Lichterketten dekoriert. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 6. Dezember 2017 11:22 Uhr

max 2°C
min 0°C
Bedeckt Mittelstarker Schneefall Weitere Aussichten »

Immobilienmakler-Vermittlung für Berlin

Homeday
Die Maklerempfehlungen von «Homeday» helfen, den richtigen Makler für jede Immobilie in Berlin zu finden. mehr »

Handwerker finden

Tapezieren zu Hause
Handwerker von Maler bis Dachdecker nach Bezirken sortiert mit Adressen, Anfahrt, Telefonnummern und mehr. mehr »

Umzugsratgeber

Umzug
Behörden, Umzugsunternehmen, Tipps - damit der Umzug nicht zum Chaos wird. mehr »

Gewerbeimmobilie finden

Immobilie
Gewerbeimmobilien in Berlin suchen. Ob Büro, Gastronomie oder Spezialgewerbe, suchen Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen. mehr »

Preisvergleiche & Rechner

Wunderflats: Möblierte Wohnungen

Wunderflats Berlin
Wunderflats bietet über 10.000 möblierte Wohnungen in Berlin, Hamburg und München an. Jetzt die passende Wohnung finden und einziehen. mehr »

Bauprojekte

Baukräne
Berlin wächst! Eine Auswahl spannender Bauprojekte in der Stadt, vom Bürokomplex über Wohnungen bis hin zu ganzen Quartieren. mehr »

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen
Alles für Haus & Garten. Mit den kostenlosen Kleinanzeigen werden Sie fündig. mehr »
(Bilder: dpa; Homeday; Wunderflats GmbH; Birgit Lieske / www.pixelio.de)