Hier stehen Kühl- und Gefrierschränke richtig

Hier stehen Kühl- und Gefrierschränke richtig

Es klingt logisch, aber in vielen Küchen stehen sie trotzdem falsch: Kühl- und Gefrierschränke sollten weder direkt in der Sonne stehen, noch zu nah an anderen Wärmequellen.

Kühlschränke

© dpa

Bevor man sich für einen neuen Kühlschrank entscheidet, sollte man einen Platz wählen.

Die Initiative Hausgeräte+ warnt: Erhöht sich die Raumtemperatur nur um ein Grad, steigt der Stromverbrauch bei Kühlschränken um etwa sechs Prozent, und bei Gefriergeräten um drei Prozent. Die Folge: Die Maschinen laufen nicht mehr effizient.
Und: Ein Wärmestau kann den Energieverbrauch, und damit auch die Stromkosten erhöhen. Kühlgeräte gehören deshalb in die dunkle Ecke der Küche. Außerdem sollte man die Lüftungsschlitze ein- bis zweimal pro Jahr entstauben.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 14. Oktober 2020 11:42 Uhr