Glockenblume verwandelt Garten in Blütenmeer

Glockenblume verwandelt Garten in Blütenmeer

Glockenblumen bestechen durch ihre vielen zarten Blüten. Und sie machen es Hobbygärtnern einfach: Manche Arten fühlen sich an fast jedem Standort wohl.

Glockenblumen

© dpa

Zu den bekanntesten Vertretern der Gattung Campanula zählt die Pfirsichblättrige Glockenblume (Campanula persicifolia). Sie wird zwischen einem halben und einem Meter hoch.

Ab Juni verwandeln sie Garten und Balkon in ein meist blaues, mitunter auch weißes oder rosafarbenes Blütenmeer: Glockenblumen (Campanula sp.) gibt es in zahlreichen Varianten, aber alle bestechen durch ihre zarten, glockenförmigen Blüten.

Pfirsichblättrige Glockenblume besonders populär

Die Pfirsichblättrige Glockenblume (Campanula persicifolia) ist für jeden Standort geeignet und daher besonders populär, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin. Sie lebt zwar nur drei bis vier Jahre, breitet sich aber in dieser Zeit kräftig aus.

Glockenblumen durch Teilung vermehren

Die Sorte 'Chettle Charm' hat zum Beispiel Blüten in Weiß mit einem dekorativen blauen Rand. Die Blüten von 'Moerheimii' sind ebenfalls weiß, jedoch gefüllt und in der Mitte grün. Diese neuen Züchtungen sollten immer durch Teilung vermehrt werden, damit ihre besonderen Merkmale erhalten bleiben.

Waldglockenblumen wollen hoch hinaus

Im Schatten laufen Waldglockenblumen (Campanula latifolia) im wahrsten Sinne des Wortes zur Höchstform auf: Sie werden gut einen Meter hoch.
Bundesdruckerei_500x400px.jpg
© Bundesdruckerei GmbH

Werden Sie jetzt Antwortgeber!

Wir begeistern uns für digitale Daten und sichere Identitäten. Sie auch? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns im Team: bdr.de/karriere mehr

Fotostrecken:

Beliebte Blumen für Balkon und Terrasse

  • Blumen auf Balkon und Terrasse© dpa
    Blumen auf Balkon und Terrasse
  • Bepflanzen von Balkonkästen© dpa
    Bepflanzen von Balkonkästen
  • Krokus© dpa
    Krokus

Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen

  • Setzlinge© dpa
    Setzlinge
  • Tomaten© dpa
    Tomaten
  • Zucchini© dpa
    Zucchini

Teiche: Mini-Biotop für den Balkon

  • Seerosen für Miniteiche und Brunnen© dpa
    Seerosen für Miniteiche und Brunnen
  • Welches Gefäß?© dpa
    Welches Gefäß?
  • Tipp: Eine alte Badewanne© www.kohlerco.de
    Tipp: Eine alte Badewanne

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. Juni 2017