Frühblüher im Garten: Schneeglöckchen, Krokus und Co.

Frühblüher im Garten: Schneeglöckchen, Krokus und Co.

Auch wer den richtigen Zeitpunkt zum Pflanzen der Zwiebeln verpasst hat, kann noch Schneeglöckchen und Krokusse in seinem Garten erblühen lassen. Wie man die Chance am besten nutzt.

  • Kämpft sich durch den Schnee© dpa
    Schneeglöckchen produzieren Wärme und bringen so den Schnee zum Schmelzen.
  • Vorboten des Frühlings© dpa
    Frühblüher wie die Hyazinthe zeigen schon im zeitigen Frühjahr ihre schönen Blüten.
  • Schnell in die Erde© dpa
    Die Zwiebeln von Frühblühern kommen eigentlich im Herbst in den Boden. Man kann sie aber an warmen Tagen im ausklingenden Winter noch nachsäen.
  • Schnell in die Erde© dpa

Zurück zum Artikel: „Frühblüher im Garten: Schneeglöckchen, Krokus und Co. “

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Sonnenschutz für Wohnung und Balkon© dpa
    Hitzewelle: So hält man die Wohnung kühl
  • Rotkehlchen© dpa
    Heimische Vögel erkennen
  • Setzlinge© dpa
    Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen
  • Blumen auf Balkon und Terrasse© dpa
    Beliebte Blumen für Balkon und Terrasse
  • Angelaufene Gläser mit Zitronensäure behandeln© dpa
    Putzen: Blitzblank ohne Chemiekeule
  • Primel© dpa
    Frühblüher für Garten und Vase