Garten im Herbst: To-do-Liste für Hobbygärtner

Garten im Herbst: To-do-Liste für Hobbygärtner

Im Herbst werden die Tage kürzer, aber im Garten bleibt immer noch genug zu tun. Worum man sich jetzt kümmern sollte.

  • Lavendel herunterschneiden© dpa
    Lavendel kann im September bis zu den neuen Trieben heruntergeschnitten werden.
  • Rasen noch einmal vertikutieren© dpa
    Im September kann der Rasen noch einmal vertikutiert werden. Das befreit ihn von totem Material sowie von Moos.
  • Obstbäume an heißen Tagen gießen© dpa
    Die ersten Äpfel sind im September reif. Junge Obstbäume brauchen nun eine sichere Wasserversorgung - sie müssen an heißen Tagen gegossen werden.

Zurück zum Artikel: „Garten im Herbst: To-do-Liste für Hobbygärtner“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Rotkehlchen© dpa
    Heimische Vögel erkennen
  • Setzlinge© dpa
    Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen
  • Blumen auf Balkon und Terrasse© dpa
    Beliebte Blumen für Balkon und Terrasse
  • Angelaufene Gläser mit Zitronensäure behandeln© dpa
    Putzen: Blitzblank ohne Chemiekeule
  • Primel© dpa
    Frühblüher für Garten und Vase
  • Fliesenfugen richtig reinigen© dpa
    Schimmel wirksam bekämpfen