Themen » Haustiere

Feuerwehr rettet auch Haustiere

Feuerwehrleute retten auch Hunde und Katzen aus brennenden Wohnungen. Tierhalten können sie dabei unterstützen - mit einem Aufkleber an der Wohnungstür.
Feuerwehr-Kelle
Wenn die Feuerwehr im Einsatz ist, rettet sie auch Haustiere. Wichtig ist, dass Besitzer kennzeichnen, welche Tiere sich in der Wohnung befinden. © dpa

Bei einem Brand retten Feuerwehrleute nicht nur Menschenleben, sondern auch Tiere. Um die Einsatzkräfte dabei zu unterstützen, können Tierhalter an der Wohnungstür einen möglichst auffälligen Aufkleber anbringen, auf dem die Art und Anzahl der Tiere in der Wohnung vermerkt sind.

Aufkleber mit Zahl und Art der Tiere richtig platzieren

Der Aufkleber wird am besten im oberen Drittel von Tür oder Türrahmen platziert. Mieter sollten aber vorher ihren Vermieter um Erlaubnis fragen. Darauf weist der Deutsche Feuerwehrverband hin.

Feuerwehr rettet auch Vögel und Reptilien

Im Ernstfall hilft die Feuerwehr nicht nur Hunden und Katzen, sondern zum Beispiel auch Vögeln oder Reptilien. Ist der Halter nicht da oder gerade nicht in der Lage, die Tiere zu versorgen, werden sie nach der Rettung vorübergehend in einem Tierheim untergebracht.

Haustier-Sticker selber basteln oder kaufen

Wer keinen eigenen Aufkleber basteln will, kann die Sticker auch kostenpflichtig im Internet bestellen - zum Beispiel beim Feuerwehrverband, bei Tierschutzorganisationen oder in Onlineshops rund um Tiere.

Hund allein unterwegs

Haustier entlaufen: So findet man es wieder

Entlaufene Haustiere finden oft allein zurück nach Haus. Was man tun kann, wenn Bello oder Muschi aber verschwunden bleiben. mehr »
Hunde

Haustiere

Tipps und Ratgeber zur Haltung von Hunden, Katzen, Nagetieren, Spinnen, Fischen und anderen Haustieren. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 15. August 2017

max 12°C
min 9°C
Bedeckt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Kleinanzeigen bei Berlin.de

Einfach & kostenlos: Erstellen Sie in wenigen Schritten Ihre kostenlose Anzeige... mehr »
(Bilder: dpa; StVO; Acer; tomtitom / Fotolia.com; Stephanie-Hofschlaeger/ www.pixelio.de; ltz / www.sxc.hu; picture-alliance / dpa/dpaweb; Digitalpress / www.fotolia.com; Mischar Jung / www.sxc.hu)