Katzen verschwinden- Tierschützer besorgt

Katzen verschwinden- Tierschützer besorgt

Hauskatze

© dpa

Zuletzt verschwanden viele Katzen. Foto: David Ebener/Archiv

Tierschützer warnen vor professionellen Katzenfängern. Zahlreiche Hauskatzen seien plötzlich verschwunden, sagte die Vorsitzende des Tierschutzvereins Strausberg und Umgebung, Beate Altmiks. Ihre Erklärung: Die Tiere würden angelockt und entführt, um ihr Fell zu verkaufen.

Die «Märkische Oderzeitung» hatte kürzlich über viele vermisste Katzen in der Grenzregion berichtet. Polizei und der Landestierschutzverband haben dagegen genauso wenig wie das Verbraucherschutzministerium nach eigener Darstellung Hinweise auf solche Fälle.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 10. November 2015

Mehr zum Thema