10 Tipps gegen Winterspeck

10 Tipps gegen Winterspeck

Der einfache Weg zu einer dauerhaft schlanken Figur ohne Hungerqualen oder Fitness-Stress.

  • Generell gilt: Gewicht genau kennen und beobachten!© Techniker Krankenkasse
    Wenn sich erste Fettpölsterchen zeigen, bloß nicht den Kopf in den Sand stecken. Beobachten Sie ihr Gewicht, am besten täglich. Die Kunst dabei: Bei kleineren Gewichtsschwankungen nicht nervös werden. Ein oder zwei Kilo mehr können ganz normale Gewichtsschwankungen sein.
  • 1. Tipp: Einmal täglich an die frische Luft gehen!© picture alliance / dpa
    Die einzige Methode, schlank zu werden und dauerhaft zu bleiben heißt Bewegung. Deshalb täglich mindestens 30 Minuten an die frische Luft gehen, egal bei welchem Wetter! Radeln, Walken oder Spazieren gehen verbrennen Kalorien und der Sauerstoff kurbelt den Kreislauf an. Und: Die Aktion lenkt vom Essen ab.
  • 2. Tipp: Stressbewältigung ohne frustfuttern© Techniker Krankenkasse
    Wenn Sie aus Frust oder Stress essen, die Ursachen aber nicht abstellen können, suchen Sie kalorienfreien Ersatz zur Stressbewältigung: körperliche Aktivität, Austausch mit Gleichgesinnten oder ein gutes Buch.
  • 3. Tipp: Locker machen mit Musik!© photocase.com
    Hören Sie mal wieder Ihre Lieblings-Dance-CD und tanzen Sie mit! Das macht gute Laune, verbessert das Körpergefühl und verbrennt nebenbei noch ein paar Kalorien.
  • 4. Tipp: Sinnliche Genüsse schaffen statt fernsehen und essen!© DAK
    Schaffen Sie sich selbst, neue sinnliche Genüsse, die nichts mit Essen zu tun haben! Ein duftendes Vollbad, intensive Farben, Musik und Kerzen sorgen für Wohlbefinden und Entspannung.
  • 5. Tipp: Intensiv würzen!© aboutpixel.de / Gewürze © snygo
    Gewürze wie Zimt, Muskat und Safran, aber auch Chili und Pfeffer fördern das Wohlbefinden, ohne "ins Gewicht zu fallen". Würzen Sie das Essen stärker, es wird dadurch intensiver und befriedigender.
  • 6. Tipp: Ausreichend Vitamin D essen!© photocase.com
    Essen Sie öfter Fisch! Besonders Lachs, Hering und Makrele enthalten viele Omega-3-Fettsäuren und verbessern die Vitamin-D-Versorgung. Der Körper bleibt fitter, die Stimmung konstanter.
  • 7. Tipp: Das Verlangen nach Süßem gezielt stillen© dpa
    Wenn es wirklich etwas Süßes sein muss, dann tun Sie es bewusst und langsam. Suchen Sie sich das Leckerste aus und versuchen Sie, es in kleinen Häppchen zu essen. Ziel ist, mit einer kleinen Portion sein Verlangen nach Süßem zu stillen. Übrigens geht das auch ohne zu essen: Laut US-Forschern der Carnegie-Mellon-Universität Pittsburgh kann schon die genaue Vorstellung von Essen satt machen. Zwar macht demnach der flüchtige Gedanke an eine Speise erstmal Appetit, je detaillierter man sich jedoch vorstellt, sie zu essen, umso stärker schrumpft der Appetit. Anders gesagt: Denken Sie sich schlank! Stellen Sie sich ausführlich vor, wie Sie einen Schokoriegel auspacken, anknabbern, lutschen, kauen, schlucken - ohne tatsächlich einen Bissen gegessen zu haben, kann sich so bereits ein befriedigendes Sättigungsgefühl einstellen.
  • 8. Tipp: Süße Vitamine statt Eis und Kuchen© aboutpixel.de / obst am spieß I © dushy18
    Essen Sie Obst statt Süßigkeiten. Auch die Fruchtsüße reifer Früchte stillt das Verlangen nach Süßem. Dazu hat Obst aber viel weniger Kalorien und mehr Vitamine und verursacht auch keine Mitesser.
  • 9. Tipp: Sauna und Wechselduschen geniessen© dpa
    Verschaffen Sie ihrem Körper neue, gesunde Reize. In der Sauna regt der Wechsel von warm nach kalt den Stoffwechsel an und fördert die Durchblutung. Die Abwehr wird gestärkt und die wohlige Tiefenwärme löst zudem Muskelverkrampfungen. Den Hunger hinterher bewusst mit kalorienarmen Essen, z. B., einem Salat plus Steak, stillen.
  • 10. Tipp: Schlafen Sie genug!© DAK
    Schlafmangel fördert die Gewichtszunahme, deshalb: Schlafen Sie ausreichend. Der Körper benötigt zusätzlich zur Bewegung auch Erholungsphasen.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks
  • Brot© dpa
    10 Mythen rund ums Essen
  • Zähne: So bleiben sie gesund© dpa
    Zähne: So bleiben sie gesund
  • Mücke© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps
  • Frühjahrsmüdigkeit ist normal© dpa
    7 Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit
  • Coronavirus - Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Berlin Westend (5)© dpa
    Coronavirus-Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Westend