Zucchini-Möhren-Salat

Zucchini-Möhren-Salat

(0) Vielen Dank!

Ob als Beilage oder Hauptgang: eine farbenfrohe Alternative zum typischen Blattsalat.

Zucchini-Möhren-Salat

© dpa

Zucchini-Möhren-Salat

Zutaten für zwei Personen:

1 Zucchini
1 kleine zarte Möhre
je 1/2 rote und gelbe Paprikaschote
1 Tomate
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Joghurt, 1,5 % Fett
1 EL Obstessig
1/2 TL milder Senf
1/2 TL flüssiger Honig
je 1 TL Petersilie und Basilikum, fein gehackt
1 TL kaltgepresstes Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Essig, Joghurt, Senf, Honig, 1 Prise Salz und Pfeffer in einer großen Salatschüssel mit einem Schneebesen verrühren. Knoblauch schälen, klein schneiden und mit einer Messerklinge zerdrücken.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch und Zwiebeln mit dem Öl in die Soße geben und unterrühren. Petersilie und Basilikum hinzufügen. Die Soße abschmecken. Zucchini waschen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die geputzten Paprikahälften in sehr schmale Streifen schneiden. Tomate gründlich waschen und halbieren. Den Stängelansatz entfernen und die Tomate achteln. Zucchini, Möhren, Paprika und Tomate unter die Soße mengen. Gut durchziehen lassen. Als Beilage zum Salat knuspriges Vollkornbrot reichen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Tipp:

Man kann die Zucchinischeiben auch durch eine in Streifen geschnittene grüne Paprikaschote ersetzen. Als Beilage eignet sich auch in feine Scheiben geschnittenes Bauernbrot.

Fotostrecken:

Kurz-Tipps für Gourmets

  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling
  • Kühlschrank optimal nutzen© dpa
    Kühlschrank optimal nutzen
  • Sekt nicht zu lange lagern© dpa
    Sekt nicht zu lange lagern

Lebensmittel richtig lagern

  • Lebensmittel© dpa
    Lebensmittel
  • Ordnung im Kühlschrank© DAK
    Ordnung im Kühlschrank
  • Für genügend Raum sorgen© dpa
    Für genügend Raum sorgen

Das perfekte Dinner- So gehts

  • Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!© dpa
    Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!
  • Das Menü© Wirths PR
    Das Menü
  • Die Getränke© dpa
    Die Getränke

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 19. August 2010 11:47 Uhr

Leichte Sommerküche