Hähnchenbrust an Honigsauce

Hähnchenbrust an Honigsauce

Süßliche Hähnchenvariation aus Spanien.

Hähnchenbrust an Honigsauce

© dpa

Hähnchenbrust an Honigsauce

Zutaten für 2 Personen:

300 g Hähnchenbrust
200 ml Hühnerbrühe
1 Karotte
1 kleines Stück Sellerie
2 Dörraprikosen
3 EL Pinienkerne
2 EL Rapsöl
1 EL saure Sahne (10 % Fett)
4 TL Honig
1 TL Mehl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Fleisch mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eine Seite mit 3 TL Honig bestreichen. Die Pinienkerne in einer Pfanne trockenrösten, herausnehmen. In der gleichen Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch auf der honigfreien Seite anbraten, wenden und die Honigseite braten.

Das Hähnchenfleisch herausnehmen und warm halten. Gemüse in feine Streifen schneiden. Den Bratensatz mit der Brühe auflösen. 1 TL Honig, das Gemüse und die Aprikosen dazugeben. Einige Minuten kochen lassen. Saure Sahne mit 1 TL Mehl verrühren. Die Sauce damit andicken und Fleisch zurück in die Sauce geben. Anrichten und mit den Pinienkernen bestreuen. Reis dazu servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Fotostrecken:

Gourmets-Tipps: Würze, Kräuter, Öl

  • Basilikum© dpa
    Basilikum
  • Salz© dpa
    Salz
  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling

Das perfekte Dinner- So gehts

  • Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!© dpa
    Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!
  • Das Menü© Wirths PR
    Das Menü
  • Die Getränke© dpa
    Die Getränke

Gourmets-Tipps: Fleisch und Fisch

  • Fisch© dpa
    Fisch
  • Kühe auf der Weide© dpa
    Kühe auf der Weide
  • Fleisch kühl lagern© dpa
    Fleisch kühl lagern

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 19. November 2010 16:46 Uhr

Mehr zum Thema