Basilikumpfannkuchen mit Feta

Basilikumpfannkuchen mit Feta

Mit Schafskäse und Basilikumblättchen wird aus dem klassischen Pfannkuchen ein herzhafter Imbiss.

Basilikumpfannkuchen mit Feta

© dpa

Zutaten für 2 Personen

1 Bund Basilikum
150 ml Milch
150 g Feta
2 Eier
80 g Mehl
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Fett zum Ausbacken

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung

Aus den Eiern, dem Mehl und der Milch einen Teig herstellen, mit Salz abschmecken und einige Minuten quellen lassen. Die Basilikumblättchen einzeln abpflücken, zu dem Teig geben und in einer mit Öl ausgepinselten Teflon-Pfanne Pfannkuchen backen.
Den Schafskäse zerbröckeln und gleichmäßig über den Pfannkuchen verteilen. Dann den Käse unter dem heißen Grill nochmals kurz schmelzen lassen.
Tipp
Geschmackliche Variationen erhält man mit frischer Petersilie, Schnittlauchröllchen oder frisch gepflückten Salbei-Blättern.

Fotostrecken:

Kurz-Tipps für Gourmets

  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling
  • Kühlschrank optimal nutzen© dpa
    Kühlschrank optimal nutzen
  • Sekt nicht zu lange lagern© dpa
    Sekt nicht zu lange lagern

Kleines Bilderbuch zum Wein

  • Weißwein im Trend© dpa
    Weißwein im Trend
  • Spätburgunder für Deutschland gut geeignet© DWI/dpa
    Spätburgunder für Deutschland gut geeignet
  • Landschaften voller Weinberge© dpa
    Landschaften voller Weinberge

Gourmets-Tipps: Würze, Kräuter, Öl

  • Basilikum© dpa
    Basilikum
  • Salz© dpa
    Salz
  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. Juli 2011 14:18 Uhr

Mehr zum Thema