Rigatoni mit grünem Spargel

Rigatoni mit grünem Spargel

Pasta mal anders

Rigatoni mit grünem Spargel

© dpa

Rigatoni mit grünem Spargel

Zutaten für 2 Personen:

200 g Rigatoni
400 g grüner Spargel
6 Cherrytomaten
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Kräuterfrischkäse, 30 % F.i.Tr.
1 EL Sahne, fettreduziert
1 TL Butter
20 g Parmesan, gerieben
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Rigatoni in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Spargel in der Butter andünsten, Gemüsebrühe zugeben und ca. 10 Minuten garen. Spargel pürieren.
Frischkäse und Sahne erhitzen, den pürierten Spargel hinzufügen und die Soße mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Cherrytomaten achteln. Die Nudeln auf Teller geben, die Tomatenstücke darauf verteilen und mit der Soße und dem Parmesan servieren.

Tipp:

Dieses einfache Nudelgericht können Sie selbstverständlich auch mit weißem Spargel zubereiten. Die weißen Spargelstangen müssen allerdings komplett geschält werden.

Zubereitungszeit:

20 Minuten
Spargel mit Pasta und Bacon
© dpa

Spargel mit Pasta und Bacon

Spargel ist ein besonders vielseitiges Gemüse und lässt sich problemlos mit fast allem kombinieren. Heute kommt er mit Pasta und Schinkenspeck auf den Teller. mehr

Spargel-Zweierlei mit Puffer und Spitzen
© dpa

Spargel

Spargel zubereiten: Rezeptideen und Zubereitungstipps für Beelitzer, weißen und grünen Spargel mit und ohne Fleisch. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 30. November 2018 10:01 Uhr

Spargel-Spezial