Ziegenkäse gebacken auf Friseesalat

Ziegenkäse gebacken auf Friseesalat

(0) Vielen Dank!

Leicht und trotzdem geschmacksintensiv

Friseesalat mit gebackenem Ziegenkäse

© dpa

Friseesalat mit gebackenem Ziegenkäse

Zutaten für 2 Personen:

150 g Ziegenkäse
200 g Friseesalat
10 g Pinienkerne
1 Ei
2 EL Semmelbrösel
2 TL Olivenöl
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Balsamessig
1 TL Senf
Honig

Zubereitung:

Den Salat waschen, verlesen und gut trocken schleudern. Dekorativ auf einem Teller anrichten. Eine Marinade herstellen aus Olivenöl, Balsamessig, Senf und 1TL Honig. Alles mit dem Schneebesen cremig schlagen.
Den Ziegenkäse in geschlagenem Ei wenden. Dann mit Semmelbröseln panieren. Das Sonnenblumenöl erhitzen und den Ziegenkäse darin ausbacken, gut abtropfen lassen. Auf dem Salat anrichten, alles mit der Marinade beträufeln.

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl abrösten und darüber streuen.

Zubereitungszeit:

25 Minuten

Fotostrecke:

  • Foodstyling© dpa
    Kurz-Tipps für Gourmets

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 7. Januar 2014 18:01 Uhr

Mehr zum Thema

Leichte Sommerküche

Vegetarisches für Feinschmecker