Geflügel-Geschnetzeltes mit Nudeln

Geflügel-Geschnetzeltes mit Nudeln

Volle Mahlzeit aus der schnellen Küche

Geflügelgeschnetzeltes

© dpa

Geflügelgeschnetzeltes mit Nudeln.

Zutaten für 2 Personen:

300 g Putenbrustfilet
1 Schalotte
4 Möhren
150 g Romanesco oder Brokkoli
125 ml Gemüsebrühe
50 ml Soja-Sahne
1-2 TL Senf
1 kleiner Bund Estragon
1 EL Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und fein schnetzeln. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Möhren waschen, schälen und in Streifen schneiden. Romanesco oder Brokkoli putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

Das Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Putenfleisch portionsweise darin anbraten und herausnehmen. Warm halten. Schalotten und Möhren im Bratsud glasig dünsten und anschließend Romanesco oder Brokkoli hinzugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Senf und Gewürze hinzufügen und zugedeckt 5 bis 7 Minuten köcheln lassen. Das Putenfleisch und die Soja-Sahne hinzufügen und alles weitere 2 Minuten köcheln lassen.

Estragon waschen und fein schneiden. Hinzufügen und das Gericht kräftig abschmecken. Als Beilage Nudeln servieren.

Zubereitungszeit:

25 Minuten

Fotostrecken

  • Foodstyling© dpa
    Kurz-Tipps für Gourmets

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. Juni 2009 15:19 Uhr

Mehr zum Thema