Boeuf Stroganoff - der russische Klassiker

Boeuf Stroganoff - der russische Klassiker

(0) Vielen Dank!

Neben Kaviar der wohl bekannteste Exportartikel aus der russischen Küche

Boeuf Stroganoff

© Wirths PR

Boeuf Stroganoff

Zutaten für 4 Personen:

900 g Rinderfilet
1kg kleine Kartoffeln
300 g Champignons
5 Zwiebeln
300 g Schmant
1EL Mehl, 3/8l Fleischbrühe
3EL scharfer Senf
Salz, Pfeffer
1/2 Zitrone
Petersilie
Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. In 3EL heißem Öl scharf anbraten, so dass das Fleisch innen noch blutig ist. Herausnehmen und warm stellen. Inzwischen die Kartoffeln kochen und die Sauce zubereiten.

Dazu die Champignons in Scheiben schneiden, in dem Bratfett kurz andünsten, warm stellen. Für die Sauce die Zwiebeln schälen und ganz fein würfeln. In 3 EL Öl dünsten. Mit Mehl bestäuben. Die Fleischbrühe angießen und aufkochen. Senf, Salz und Pfeffer zugeben und mit dem Saft einer halben Zitrone abschmecken. Anschließend den Schmant unterheben.

Die Fleischstücke und die Champignons in die Sauce geben und kurz aufkochen lassen. Die Petersilie fein hacken, die abgetropften Kartoffeln mit Petersilie bestreuen und mit dem Boeuf Stroganoff anrichten.

Nährwerte pro Person:

787 kcal (3294 kJ)
60,4 g Eiweiß
39,0 g Fett
47,3 g Kohlenhydrate (3,9 BE)

Fotostrecke

  • Foodstyling© dpa
    Kurz-Tipps für Gourmets

Quelle: Wirths PR

| Aktualisierung: Montag, 8. Juni 2009 13:59 Uhr

Kochen international: Länderküchen und ihre Rezepte