Hühnchen Tandoori

Hühnchen Tandoori

(0) Vielen Dank!

Braucht etwas Vorbereitungzeit

Chicken Tandoori

© Wirths PR

Chicken Tandoori

Zutaten für 4 Personen:

2 Packungen Würzmischung Chicken "Tandoori" (z. B. im Reformhaus erhältlich)
4 große Hähnchenschenkel à 200g
800g gemischtes Gemüse: Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Paprika, Fenchel
1EL Butter,
3EL Speiseöl
250g Reis

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und vierteln. Karotten in Streifen, Paprika in Stücke, Fenchel in Spalten schneiden. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, das Gemüse hineinlegen und mit Würzmischung 2 (großer Beutel) vermengen.

Die Hähnchenschenkel enthäuten, kalt abbrausen, trockentupfen und quer zur Faser 4 – 5 mal einschneiden. Würzmischung 1 (kleiner Beutel) in Speiseöl einrühren und mit einem Backpinsel auf die Hähnchenschenkel streichen.

Die Hähnchenschenkel auf das Gemüse legen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Inzwischen den Reis nach Packungsangabe zubereiten und mit dem Gericht servieren.

Tipp:

Mit Zitronenscheiben und Zwiebelringen garnieren. Statt Reis schmeckt dazu auch Fladenbrot und ein gekühlter Joghurtdip.

Nährwerte pro Person:

608 kcal (2545 kJ)
48,8 g Eiweiß
18,9 g Fett
60,4 g Kohlenhydrate (5,0 BE)

Fotostrecke

  • Foodstyling© dpa
    Kurz-Tipps für Gourmets

Quelle: Wirths PR

| Aktualisierung: Dienstag, 2. Juni 2009 13:56 Uhr

Kochen international: Länderküchen und ihre Rezepte