Schnitzel Toscana mit Tomaten

Schnitzel Toscana mit Tomaten

Schnitzel mal anders

Schweineschnitzel Toscana

© Wirths PR

Zutaten für 4 Personen:

4 Schnitzel à 125g
250g Mozzarella
150g Champignons
4 Tomaten
3EL Olivenöl
500g passierte Tomaten
1 geschälte Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Basilikum-Blättchen

Zubereitung:

Die Schweineschnitzel waschen, gut trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Pilze und die Tomaten wa-schen, putzen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten kräftig anbraten.

Anschließend die Pilzscheiben kurz andünsten. Die passierten Tomaten in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und zerdrücktem Knoblauch würzen. Die Tomatensauce in eine feuerfeste Form gießen, die gebratenen Schnitzel hineinlegen. Mit den Tomaten- und gedünsteten Champignonscheiben belegen und obenauf die Mozzarella-Scheiben verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225° C erhitzen, bis der Käse leicht zerläuft. Mit Basilikum-Blättchen garniert servieren.

Nährwerte pro Person:

405 kcal (1696 kJ)
44,6 g Eiweiß
22,1 g Fett
6,4 g Kohlenhydrate (0,5 BE)

Fotostrecke

  • Foodstyling© dpa
    Kurz-Tipps für Gourmets

Quelle: Wirths PR

| Aktualisierung: Donnerstag, 28. Mai 2009 21:41 Uhr

Rezepte: Tomaten für Geniesser