Wirsingeintopf mit Hackfleisch

Wirsingeintopf mit Hackfleisch

(0) Vielen Dank!

Zutaten (für 2-3 Personen):

1 Wirsingkohl (mittelgroß)
500 g Kartoffeln
100 g Möhren
100 g Sellerie
150 g Lauch
150 g Zwiebeln
Öl
2 l Fleischbrühe
500 Hackfleisch (gemischt)
Salz
Pfeffer
Selleriekraut oder Petersilie
Muskat

Zubereitung:

1. Den Wirsing waschen und blättrig schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Sellerie schälen und würfeln. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.

2. Zwiebeln würfeln, in Öl andünsten und das Ganze mit zwei Litern kräftiger Fleischbrühe aufgießen. Dann das Gemüse (Karotten, Sellerie, Kartoffeln und Wirsing) hinzugeben.

3. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer leicht würzen, in mundgerechte Stücke zupfen und in den Eintopf geben. Lauch dazugeben, aufkochen und mit Selleriekraut und/oder Petersilie ergänzen.

4. Mit frisch geriebenem Muskat, Salz und Pfeffer nach Bedarf würzen. Dazu passt ein kräftiges frisches Bauernbrot.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 18. Januar 2019 13:19 Uhr