Linsengemüse vegetarisch

Linsengemüse vegetarisch

(0) Vielen Dank!

Auch ohne Fleisch ganz herzhaft im Geschmack.

Linsengemüse

© dpa

Linsengemüse

Zutaten für 2 Personen:

125 g Linsen
1 kleines Bund Suppengemüse (Möhren, Sellerie, Lauch)
200 ml Wasser
100 ml Brühe
2 EL Rotwein
2 EL Tomatenmark
1 Zwiebel
10g Mehl
1 TL Öl
Salz, Pfeffer
Lorbeerblatt
Essig, Zucker

Zubereitung:

Die Linsen waschen und in einen Topf schütten. Das Suppengemüse waschen, schälen und fein geschnitten oder geraspelt zu den Linsen geben. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Zwiebel mit Öl in einer Pfanne kräftig anrösten. Das Tomatenmark hinzufügen, noch einige Zeit weiterrösten und zu den Linsen geben. Mit dem Wasser auffüllen, 1 Lorbeerblatt dazugeben und alles zusammen im geschlossenen Topf 20 Minuten leicht köcheln lassen.

Dann eine kräftige Brühe dazugießen und weitere 20 Minuten kochen lassen. Das Lorbeerblatt entfernen.

Das Mehl mit Rotwein und etwas Wasser anrühren und unter ständigem Rühren die Linsen damit abbinden. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken.

Zubereitungszeit:

85 Minuten

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 31. Mai 2009 19:26 Uhr

Mehr zum Thema