Apfel-Sellerie-Suppe

Apfel-Sellerie-Suppe

Warum nicht mal den süß-sauren Apfel mit der würzigen Sellerieknolle zusammen in einem Topf schwimmen lassen? Beide zusammen sorgen für reichlich Vitamine.

Apfel-Sellerie-Suppe

© dpa

Fruchtig, cremig, mit einer Prise Salz: Eine Suppe aus Apfel und Sellerie, garniert mit Schinken und Macadamia-Nüssen.

Zutaten für 4 Personen:

600 g Knollensellerie
4 Äpfel
2 Zwiebeln
1 EL Butter
1 Liter Gemüsefond oder Brühe
50 ml Sahne
4 Scheiben Serrano-Schinken
gesalzene Macadamianüsse
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in der Butter glasig braten. Den ebenfalls in Würfel geschnittenen Apfel und Sellerie dazugeben und kurz mitbraten. Mit dem Fond oder der Brühe aufgießen und kochen lassen.

2. Wenn der Sellerie weich ist, die Suppe mit der Sahne pürieren. Ist die Suppe zu dick, kann noch etwas Wasser dazugegeben werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Den Serrano-Schinken in feine Streifen schneiden und fettfrei in einer Pfanne knusprig braten. Zusammen mit den gehackten Nüssen über die Suppe geben und servieren.
Pasta mit Garnelen und grünem Spargel
© dpa

Rezepte

Kochen, Backen, Grillen: Das Kochbuch für jede Saison mit Zutaten, Zubereitung, Kochanleitung, Fotos und Tipps. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 1. Februar 2018 10:38 Uhr

Mehr zum Thema