Russischer Borschtsch

Russischer Borschtsch

(0) Vielen Dank!

Rezept für fünf Personen: Russischer Borschtsch mit Roter Bete, Fleisch und Gemüse.

Borschtsch

© dpa

Borschtsch wird traditionell aus Roter Bete, Fleisch und anderem Gemüse gekocht.

Zutaten (5 Portionen):

1 Zwiebel
4 Nelken
1 Lorbeerblatt
8 Wacholderbeeren
Salz
200 g Rindertafelspitz
100 g Bauchspeck
400 g Schweinenacken
250 g gekochten Rote Bete
100 g Zwiebeln
100 g Lauch
100 g Knollensellerie
100 g Karotten
100 g Weißkohl
60 g Schmalz
2 EL Tomatenmark
Essig, Salz, Dill
Saure Sahne

Zubereitung:

1. Zwiebel mit Nelken und Lorbeerblatt spicken. In einem Topf mit Wasser, acht Wacholderbeeren und etwas Salz sowie mit Rindertafelspitz, Bauchspeck und Schweinenacken gar kochen. Das gekochte Fleisch in Würfel schneiden.

2. Jetzt das Gemüse in feine Streifen schneiden: Rote Bete, Zwiebeln, Lauch, Knochensellerie, Karotten sowie Weißkohl. Schmalz in einem großen Topf schmelzen, das Gemüse darin anschwitzen.

3. Jetzt zwei Esslöffel Tomatenmark zugeben und mitkochen. Dann mit der Fleischbrühe (von dem gekochten Fleisch) auffüllen und garziehen lassen. Anschließend das gewürfelte Fleisch zugeben und mit Essig, Salz und Dill würzen.

4. Vor dem Servieren den Rote Bete Saft - von der gekochten Rote Bete - zugeben und alles mit saurer Sahne garnieren.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 13. Dezember 2017 15:12 Uhr