Rote-Bete-Galette mit Ziegenfrischkäse

Rote-Bete-Galette mit Ziegenfrischkäse

(0) Vielen Dank!

Erdig-süße Rote Bete, cremiger Ziegenfrischkäse kombiniert mit der milden Schärfe von roten Zwiebeln machen diese Galette zum perfekten Herbstgericht.

Rote-Bete-Galette

© dpa

Erdig-süße rote Bete trifft auf einen nussigen Teig und herben Thymian-Ziegenfrischkäse.

Zutaten für 2 Galettes:

150g Dinkelmehl
100g Buchweizenmehl
100g Butter
etwa 70ml kaltes Wasser
eine Prise Salz
1 Ei
3 Rote Bete (vorgegart)
1 rote Zwiebel
200g Ziegenfrischkäse
2 EL Aceto Balsamico
einige Zweige frischer Thymian
Sesam, optional: gehackte Haselnüsse
frischer Blattspinat

Zubereitung:

1. Butter würfeln und in einer großen Schüssel mit Mehl und Salz verkneten. Kaltes Wasser schluckweise einarbeiten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Anschließend in Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen. So lässt er sich besser verarbeiten.

2. Währenddessen die Rote Bete halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Den Ziegenfrischkäse mit frisch gemahlenem Pfeffer, etwas Salz und gehacktem Thymian würzen. Ei trennen und das Eigelb hinzugeben. Eiweiß beiseite stellen. Eigelb zum Frischkäse geben und gut verrühren.

3. Den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen, den Teig aus der Folie wickeln, halbieren und zwei etwa gleich große, runde und nicht zu dünne Fladen ausrollen. Den Ziegenfrischkäse darauf verstreichen, Rote Bete und Zwiebeln mit etwa 3 Zentimeter Abstand vom Rand darauf verteilen. Balsamico-Essig darüber träufeln und mit 1 TL Thymian bestreuen.

4. Nun die Ränder nach oben einklappen, über die äußeren Rote-Bete-Scheiben legen und leicht andrücken. Mit dem Eiweiß bepinseln und mit Sesam bestreuen. Optional können nun noch gehackte Haselnüsse über die Galettes gestreut werden. Die Galettes vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen und 20 - 25 Minuten backen. Mit frischem Blattspinat garnieren.
Pasta mit Garnelen und grünem Spargel
© dpa

Rezepte

Kochen, Backen, Grillen: Das Kochbuch für jede Saison mit Zutaten, Zubereitung, Kochanleitung, Fotos und Tipps. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. November 2017 11:55 Uhr