Himbeerquatsch

Himbeerquatsch

So einfach wie köstlich: Aus Schlagsahne, Joghurt, Himbeeren und Baisers wird ein Dessert, das nach dem ersten Löffel süchtig macht.

Eine Schale voller Himbeeren

© dpa

Eine Schale voller Himbeeren.

Zutaten für 6-8 Portionen:

400g Schlagsahne
500g Naturjoghurt
2 Päckchen Vanillezucker
250g Baiser
300g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)

Zubereitung:

1. Baiser in kleine Stücke zerbrechen.

2. Sahne sehr steif schlagen, Naturjoghurt und Vanillezucker vorsichtig unterziehen.

3. In einer großen, flachen Form je zwei Schichten Himbeeren, Baiser und Joghurt-Sahne-Mischung schichten. Mit einer Schicht Joghurt-Sahne-Mischung abschließen und glattstreichen.

4. Vor dem Verzehr mindestens 2 Stunden kühl stellen.
Kirschen
© dpa

Beeren und Kirschen richtig waschen

Damit Aroma und Konsistenz von frischen Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren erhalten bleiben, müssen sie auf die richtige Art gesäubert werden. mehr

Quelle: Berlin.de

| Aktualisierung: Freitag, 21. Juli 2017 11:50 Uhr