Grill-Spieß mit Garnelen und Fleisch

Grill-Spieß mit Garnelen und Fleisch

Fisch und Fleisch zusammen? Trauen Sie sich ruhig!

Grillspieß

© Wirths PR

Sieht nicht nur lecker aus...

Zutaten für 4 Personen/ 2 Grillspieße pro Person:

8 Riesengarnelen
16 daumendicke Scheiben Schweinefilet
8 fingerdicke Scheiben Zucchini
8 daumendicke Maiskolben-Scheiben
8 Partytomaten
8 Peperoni
1 kleine gelbe Paprika
200 g Joghurt, 150 g Kräuter-Crème fraîche, Pfeffer, Salz, 3 EL Raps-Kernöl
Baguette

Zubereitung:

Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, mit den übrigen Zutaten abwechselnd auf acht Grillspieße stecken.

Ganz leicht mit Raps-Kernöl einölen, nach Geschmack würzen und von beiden Seiten je 2-3 Minuten grillen.

Joghurt mit Crème fraîche und 2 EL Raps-Kernöl verrühren, leicht nachwürzen und den Dip mit dem Baguette zu den Grillspießen servieren.

Fotostrecke

  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks

Quelle: Wirths PR

| Aktualisierung: Montag, 15. September 2014 18:56 Uhr

Rezepte & Tipps zum Grillen