Winterbowle: Köstliche Rezepte für kalte Tage

Winterbowle: Köstliche Rezepte für kalte Tage

Hochprozentiges, Wein, Gewürze und saisonale Früchte - Bowle ist auch im Winter ein Höhepunkt für jede Party. Das beste: Die Zubereitung ist ganz einfach. Und kreativ werden darf man auch.

  • Zwei Gläser auf einer Theke© dpa
    Die Winterbowle lässt sich variieren: Rechts die Mischung aus Wodka, Zimt, Sternanis und Schwarzem Tee, links zusätzlich mit Champagner aufgegossen.
  • Glas mit Früchten umgeben© dpa
    Zitrusfrüchte wie Kumquats sind die perfekte Einlage für winterliche Bowlen.
  • Zitronen und Orangen© dpa
    Zitrusfrüchte wie Orangen oder Mandarinen werden als Einlage für die Bowle zum Beispiel mit Rum oder Weinbrand angesetzt.

Zurück zum Artikel: „Winterbowle: Köstliche Rezepte für kalte Tage“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Zwiebelsuppe© dpa
    Rezeptideen für Suppen
  • Feldsalat mit gebackenem Kürbis© dpa
    Die besten Kürbisrezepte
  • Schritt 1: Maronen einritzen© dpa
    Maronen im Ofen zubereiten
  • Orangen© dpa
    Lebensmittel, die die Abwehrkräfte stärken
  • Dampfbad© DAK/ Hanuschke+Schneider
    Erste Hilfe bei Erkältung
  • Der Gigant unter den Gemüsen© dpa
    Kürbis: Der Gemüse-Gigant