Rouladen von klassisch bis vegetarisch: Zubereitung und Rezeptideen

Rouladen von klassisch bis vegetarisch: Zubereitung und Rezeptideen

Rouladen sind ein Genuss. Doch das Schmorgericht braucht etwas Zeit. Wem die klassischen Teile zu lange dauern, kann es mit kurz gebratenen Röllchen versuchen.

  • Wirsingrouladen mit Füllung© dpa
    Die Füllung der Wirsingrouladen besteht aus Hackfleisch, das mit Ei, Mehl und frischem Ingwer gemischt wird.
  • Rouladen mit Bratensauce© dpa
    Schnell gehen sie nicht, aber der Geschmack ist unschlagbar: Rinderouladen in einer würzigen Bratensoße.
  • Kohlrouladen© dpa
    Ein typisches Gericht aus der Küche von Mutter oder Oma und ganz einfach zubereitet: Kohlrouladen.

Zurück zum Artikel: „Rouladen von klassisch bis vegetarisch: Zubereitung und Rezeptideen“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Zwiebelsuppe© dpa
    Rezeptideen für Suppen
  • Feldsalat mit gebackenem Kürbis© dpa
    Die besten Kürbisrezepte
  • Schritt 1: Maronen einritzen© dpa
    Maronen im Ofen zubereiten
  • Orangen© dpa
    Lebensmittel, die die Abwehrkräfte stärken
  • Dampfbad© DAK/ Hanuschke+Schneider
    Erste Hilfe bei Erkältung
  • Der Gigant unter den Gemüsen© dpa
    Kürbis: Der Gemüse-Gigant