Erdbeeren mit Buttermilchcreme

Erdbeeren mit Buttermilchcreme

(0) Vielen Dank!

Erfrischendes Dessert für heiße Tage

Buttermilchcreme mit Erdbeeren

© dpa

Zutaten für 2 Personen:

200 g Erdbeeren
200 ml Buttermilch
2 Blatt Gelatine
5 Tropfen Zitronensaft
2 EL Zucker
1 TL Krokant
etwas frische Minze

Zubereitung:

1. Die Blattgelatine nach Packungsanleitung verarbeiten.

2. Die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Einen Teil der Minze hacken und die restlichen Blätter zum Garnieren beiseite legen. Die gehackte Minze mit den Erdbeeren vermischen und in Dessertgläser füllen.

3. Zucker, Zitronensaft und 100 ml Buttermilch in einem kleinen Topf erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und in der Buttermilchmischung auflösen. Die Masse sollte nicht kochen, sondern nur erwärmt werden. Die restliche Buttermilch in eine Schüssel gießen und die lauwarme Buttermilchmischung schnell unterrühren.

4. Die Buttermilchcreme über die Erdbeerstückchen geben und für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Creme mit Minzeblättern und Krokant garnieren.

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 5. April 2019 13:02 Uhr

Rezepte: Erdbeeren - frisch und scharf