Themen » Gesundheit & Beauty » Rezepte

Erdbeeren mit Buttermilchcreme

Erfrischendes Dessert für heiße Tage
Buttermilchcreme mit Erdbeeren
© dpa

Zutaten für 2 Personen:

200 g Erdbeeren
200 ml Buttermilch
2 Blatt Gelatine
5 Tropfen Zitronensaft
2 EL Zucker
1 TL Krokant
etwas frische Minze

Zubereitung:

Die Blattgelatine nach Packungsanleitung verarbeiten. Die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Einen Teil der Minze hacken und die restlichen Blätter zum Garnieren beiseite legen. Die gehackte Minze mit den Erdbeeren vermischen und in Dessertgläser füllen.

Zucker, Zitronensaft und 100ml Buttermilch in einem kleinen Topf erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und in der Buttermilchmischung auflösen. Die Masse sollte nicht kochen, sondern nur erwärmt werden. Die restliche Buttermilch in eine Schüssel gießen und die lauwarme Buttermilchmischung schnell unterrühren.

Die Buttermilchcreme über die Erdbeerstückchen geben und für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Creme mit Minzeblättern und Krokant garnieren.

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 20. Mai 2009 11:31 Uhr

max 16°C
min 5°C
Teils bewölkt mit vereinzelten Schauern Weitere Aussichten »

Fitness-Ratgeber

Fitness-Studio Paar
Ratgeber, Tipps und News zu Fitness, Fitnesstrends, Ausdauersport, Übungen, Bewegung, Training, Workout und Krafttraining. mehr »

Schwimmbäder in Berlin

Tauchen Mann Hallenbad
Schwimmbäder, Thermen, Fun- und Solebäder in Berlin und Brandenburg mehr »

Beauty-Guide für Berlin

Kosmetik
Das Aussehen ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor: Adressen rund um Schönheit in Berlin, vom Friseur bis zum Waxing-Studio. mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Lebensmittel- und Ernährungsmessen

Grüne Woche 2017
Die wichtigsten Lebensmittelmessen und Ernährungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Kleinanzeigen auf Berlin.de

Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Gesundheit & Beauty mehr »
(Bilder: Techniker Krankenkasse; www.filastockphoto.com/ www.pixelio.de; dpa; Klicker/pixelio.de)