Spargel mit gebratenem Hühnchen

Spargel mit gebratenem Hühnchen

Leichte Küche, die satt macht.

Spargelteller mit Huhn

© Wirths PR

Spargelteller mit Huhn

Zutaten für 4 Personen:

1000 g Spargel
4 Hühnerbrüste à 175 g
1 Ei
200 g Paprika-Quark
100 g Kräuter Crème fraîche
50 g Butter
frischer Dill
Zucker, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Spargel vom Kopf bis zum Fußende mit einem scharfen Messer dünn schälen und die Endstücke großzügig abschneiden. In einem hohen Spargeltopf Wasser mit 1 TL Butter, Zucker und etwas Salz erhitzen und die Spargelstangen hineinstellen. Darauf achten, dass die Köpfe gerade aus dem Wasser ragen. Je nach Dicke der Stangen 15 bis 18 Minuten kochen.

Inzwischen das Ei hart kochen und die Hühnerbrüste kalt abspülen, trocken tupfen, pfeffern und salzen. Butter erhitzen und das Geflügelfleisch darin rundum schön knusprig braten. Das Ei kalt abschrecken, schälen und fein hacken.

Die Hühnerbrüste quer in Scheiben schneiden, mit dem Spargel auf Tellern anrichten und mit gehacktem Ei bestreuen. Mit Dillfähnchen garnieren und mit Paprika-Quark und Crème fraîche servieren.

Tipp:

Dazu schmeckt ein kühles Glas Weißer Burgunder.

Nährwerte pro Person:

503 kcal (2106 kJ)
49,1 g Eiweiß
30,7 g Fett
6,5 g Kohlenhydrate (0,5 BE)

Fotostrecken:

Kurz-Tipps für Gourmets

  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling
  • Kühlschrank optimal nutzen© dpa
    Kühlschrank optimal nutzen

Kleines Bilderbuch zum Wein

  • Weißwein im Trend© dpa
    Weißwein im Trend
  • Spätburgunder für Deutschland gut geeignet© DWI/dpa
    Spätburgunder für Deutschland gut geeignet

Quelle: Wirths PR

| Aktualisierung: Freitag, 16. April 2010 10:35 Uhr

Spargel-Spezial