Grüne Soße à la Rosemarie

Grüne Soße à la Rosemarie

Die genauen Zutaten für die Grüne Soße sind ein Geheimnis des jeweiligen Kochs. Sieben Kräuter gehören aber auf jeden Fall hinein.

  • Frankfurter Grüne Soße© dpa
    Die sieben Kräuter Kresse (l-r, im Uhrzeigersinn), Schnittlauch, Borretsch, Petersilie, Sauerampfer, Pimpinelle und Kerbel (m) für die Frankfurter Grüne Soße.
  • Frankfurter Grüne Soße© dpa
    Die Kräuter für Grüne Soße werden frisch geerntet aufgerollt und so in gut sortierten Supermärkten und Märkten verkauft.
  • Frankfurter Grüne Soße© dpa
    Ein Teller Frankfurter Grüne Soße mit Schnittlauch dekoriert und mit Kartoffeln und Eiern angerichtet.

Zurück zum Artikel: „Grüne Soße à la Rosemarie“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks
  • Brot© dpa
    10 Mythen rund ums Essen
  • Zähne: So bleiben sie gesund© dpa
    Zähne: So bleiben sie gesund
  • Mücke© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps
  • Frühjahrsmüdigkeit ist normal© dpa
    7 Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit
  • Coronavirus - Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Berlin Westend (5)© dpa
    Coronavirus-Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Westend