Mandelplätzchen mit Ingwer

Mandelplätzchen mit Ingwer

Etwas süß und etwas scharf- und ganz einfach selbst zu machen.

Mandeln

© dpa

Mandeln

Zutaten:

350 g Mehl
150 g Zucker
150 g Butter
100 g geriebene Mandeln
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Backpulver

zum Dekorieren:
1 Becher weiße Schokoglasur
1 Tasse kandierten Ingwer

Zubereitung:

Das Ei mit dem Zucker und der Butter in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und Vanillezucker mischen und vorsichtig unter die Eimasse heben. Fügen Sie dann die Mandeln dazu und kneten Sie alles zu einem glatten Teig.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10 Minuten bei 200 Grad 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Plätzchen verzieren:

Erhitzen Sie die Schokoglasur im Wasserbad und überziehen Sie damit die Mandelplätzchen. Den kandierten Ingwer in Stifte schneiden und pro Keks ein Stück davon auf die noch nicht getrockente Glasur legen. Plätzchen vollständig trocknen lassen.

Fotostrecken:

Plätzchen backen: Tipps & Ideen

  • Plätzchen backen: Tipps & Ideen© Techniker Krankenkasse
    Plätzchen backen: Tipps & Ideen
  • Plätzchenteig anrühren© dpa
    Plätzchenteig anrühren

Cupcakes: Muffins mit Deko

  • Cupcakes: Muffins mit Deko© dpa
    Cupcakes: Muffins mit Deko
  • Cupcakes: Muffins mit Deko© dpa
    Cupcakes: Muffins mit Deko

Quelle: Wirths PR

| Aktualisierung: Montag, 13. März 2017 16:47 Uhr