Grüner Spargelsalat mit Hähnchenbrust

Grüner Spargelsalat mit Hähnchenbrust

(0) Vielen Dank!

Eine leichte Vorspeise für Spargel-Liebhaber.

Grüner Spargelsalat

© dpa

Es ist Zeit für eine neue Spargelvariation.

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg grüner Spargel
Salz
1 kleiner Kopf Radicchio
2 rosa Grapefruits
2 EL Ahornsirup
Pfeffer
3 EL sehr gutes Olivenöl
3 EL Traubenkernöl
1 EL gehackte Minzeblättchen
2 Hähnchenbrüste mit Haut
2 EL Sonnenblumenöl
evtl. Minzeblättchen zum Garnieren

Zubereitung:

Das untere Drittel der grünen Spargelstangen mit einem Sparschäler schälen, etwa 2 cm der Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, die Stangen sollten noch Biss haben. Spargel abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden.
Den Strunk des Radicchios mit einem kleinen spitzen Messer herausschneiden. Die äußeren Blätter entfernen, die restlichen Blätter lösen, in grobe Stücke zupfen, waschen und trocken schleudern.
Das obere und untere Ende der Grapefruits abschneiden. Grapefruits mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets mit einem Messer aus den Trennhäuten lösen, den Saft dabei auffangen. Die Grapefruithäute mit den Händen auspressen. Grapefruitsaft in einem kleinen Topf auf die Hälfte reduzieren. Den Saft mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren, Oliven- und Traubenkernöl unterrühren. Sobald die Vinaigrette auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, gehackte Minze unterrühren.

Hähnchenbrust zubereiten

Hähnchenbrüste unter fließend kaltem Wasser waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrüste auf der Fleischseite anbraten, dann auf die Hautseite drehen und weiterbraten, bis die Haut kross ist. Die Brüste umdrehen und für 5 Minuten in den auf 180 °C aufgeheizten Backofen schieben. Die Brüste aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Spargelsalat anrichten

Radicchio auf vier Teller verteilen, Spargel und Grapefruitfilets daraufgeben und mit Vinaigrette beträufeln. Die Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden, eine halbe Brust auf jeden Teller legen und nach Belieben mit Minzeblättchen garnieren.
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Spargelrisotto
© dpa

Rezept für Spargelrisotto

Spargel lässt sich ideal mit einem Risotto kombinieren. Rund 20 Minuten Zeit sollte man sich für dieses klassische Spargelrisotto mit weißem und grünem Spargel nehmen. mehr

Spargel-Zweierlei mit Puffer und Spitzen
© dpa

Spargel

Rezeptideen und Zubereitungstipps für Spargel mit und ohne Fleisch. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 30. November 2018 09:50 Uhr