Poularde in Sherry mit Wildreis

Poularde in Sherry mit Wildreis

Delikat abgeschmecktes Hühnchen-Gericht

Poularde in Sherry mit Wildreis

© dpa

Poularde in Sherry mit Wildreis

Zutaten für 2 Personen:

200 g Poulardenbrust
100 g Wildreismischung
4 EL trockener Sherry
4 EL Sahne 30%
1 TL Butter Estragon
Salz

Zubereitung:

Den Wildreis mit gut der doppelten Menge Wasser und einer Prise Salz zum Kochen bringen und ausquellen lassen. Eine beschichtete Pfanne mit Butter auspinseln und die Poulardenbrust darin anbraten.

Das Fleisch herausnehmen und den Fond mit Sherry ablöschen. Die Soße mit Estragon und Salz abschmecken und mit der Sahne binden.

Die Soße auf vorgewärmten Tellern dekorativ verteilen und die Poulardenbrust draufsetzen. Mit Estragon und rosa Pfeffer garnieren und mit dem Reis servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Fotostrecken:

Gourmets-Tipps: Fleisch und Fisch

  • Fisch© dpa
    Fisch
  • Kühe auf der Weide© dpa
    Kühe auf der Weide
  • Fleisch kühl lagern© dpa
    Fleisch kühl lagern

Lebensmittel richtig lagern

  • Lebensmittel© dpa
    Lebensmittel
  • Ordnung im Kühlschrank© DAK
    Ordnung im Kühlschrank
  • Für genügend Raum sorgen© dpa
    Für genügend Raum sorgen

Das perfekte Dinner- So gehts

  • Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!© dpa
    Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!
  • Das Menü© Wirths PR
    Das Menü
  • Die Getränke© dpa
    Die Getränke

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 23. Oktober 2010 11:06 Uhr

Mehr zum Thema