Rucolasalat mit gebratener Leber

Rucolasalat mit gebratener Leber

(0) Vielen Dank!

Eine ungewöhnliche Kombination aus Leichtem und Deftigem.

Rucolasalat mit gebratener Leber

© dpa

Zutaten für 1 Person:

100 g Rucola
100 g Leber
2 EL Walnussöl
2 EL Rotweinessig
2 TL Butter
Senf
Salz
Pfeffer
etwas Zucker

Zubereitung:

Den Salat gründlich waschen und in einer Salatschleuder trocknen. Dann grob zerteilen und auf den Tellern dekorativ anrichten. Aus dem Walnussöl, dem Essig und dem Senf eine Vinaigrette herstellen.
Diese dann nach Geschmack mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und über die Salatblätter träufeln. Die Leber waschen und in feine Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Leberstreifen darin kurz sautieren. Die warme Leber sofort auf dem Rucolasalat verteilen, mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen und sofort servieren.
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Fotostrecken:

Gourmets-Tipps: Würze, Kräuter, Öl

  • Basilikum© dpa
    Basilikum
  • Salz© dpa
    Salz

Kurz-Tipps für Gourmets

  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling
  • Kühlschrank optimal nutzen© dpa
    Kühlschrank optimal nutzen

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 1. November 2010 15:36 Uhr