Risotto mit Pfifferlingen

Risotto mit Pfifferlingen

(0) Vielen Dank!

Norditalienisches Reisgericht, verfeinert mit Pilzen der Saison.

Risotto mit Pfifferlingen

© dpa

Risotto mit Pfifferlingen.

Zutaten für 2 Personen:

250 g Pfifferlinge
1 mittelgroße Zwiebel
250 g Natur-Rundkornreis
ca. 800 ml Gemüsebrühe
4 EL geriebener Hartkäse
40 ml Pflanzenöl
2 EL Zitronensaft
1 Bund gehackte Petersilie
Safran
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Pfifferlinge putzen und waschen, die Zwiebel schälen und würfeln. Beiden in heißem Öl andünsten. Den Reis zugeben und ebenfalls andünsten. Die kochende Gemüsebrühe nach und nach zugeben und alles insgesamt etwa 40 Minuten garen.

Mit Salz, Pfeffer, Safran und Zitronensaft abschmecken. Die gehackte Petersilie unterheben und mit geriebenem Käse bestreuen.

Zubereitungszeit: 55 Minuten

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 21. September 2018 12:26 Uhr

Risotto: Tipps und Rezepte