Tarte mit Gemüse

Tarte mit Gemüse

Passt auch gut auf ein Party-Buffet.

Leichte Tarte mit Sommergemüse

© dpa

Leichte Tarte mit Sommergemüse.

Zutaten für 2 Personen:

2 große gekochte Kartoffeln
250 g Mehl
100 g Butter
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

für die Füllung:

100 g Erbsen
200 g rote Paprika
200 g gelbe Zucchini
4 EL Schmand 30%
Oregano
Basilikum
Salz

Zubereitung:

Die am Vortag gekochte Kartoffel pellen und fein reiben. Das Mehl mit Backpulver vermischen und auf die Kartoffel sieben. Die Butter zerlassen und mit dem Salz zu dem Teig geben. Alles nur kurz miteinander verkneten.
Ein Drittel von dem Teig in einer kleinen Tarte-Form auslegen. Die anderen beiden Teile können gut ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das kleingeschnittene Gemüse mit wenig Fett in einer Kasserole anschwitzen und mit Gewürzen und Salz abschmecken. Zum Schluss den Schmand unterziehen und auf den Teig geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 35 bis 40 Minuten auf der untersten Einschubleiste backen.
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Fotostrecken:

Gourmets-Tipps: Würze, Kräuter, Öl

  • Basilikum© dpa
    Basilikum
  • Salz© dpa
    Salz
  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling

Das perfekte Dinner- So gehts

  • Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!© dpa
    Das perfekte Dinner- für Sie und Ihre Gäste!
  • Das Menü© Wirths PR
    Das Menü
  • Die Getränke© dpa
    Die Getränke

Kurz-Tipps für Gourmets

  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling
  • Kühlschrank optimal nutzen© dpa
    Kühlschrank optimal nutzen
  • Sekt nicht zu lange lagern© dpa
    Sekt nicht zu lange lagern

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 4. November 2010 12:51 Uhr