Weine: Welche zu Antipasti und Tapas passen

Weine: Welche zu Antipasti und Tapas passen

(0) Vielen Dank!

Italienische Vorspeisen und deftige Häppchen sind beliebt - und mit dem passenden Wein schmecken sie noch besser.

Antipasti

© dpa

Soave, ein Bardolino oder ein gekühlter Valpolicella passen zu Meeresfrüchten.

Leichte, junge Weine sind die besten Begleiter von Antipasti und Tapas. Auch deutsche Weißweine wie ein fränkischer Müller-Thurgau, ein Moselriesling oder ein Rotling bieten sich zu diesen Vorspeisen an.

Prosecco zu Mix-Antipasti

Zu einer gemischten Antipasti-Platte passt ein Prosecco Frizzante gut.

Oliven mit Sherry

Zum Salzgeschmack einfacher Oliven, empfiehlt sich ein leicht salzig schmeckender Sherry Manzanilla.

Kühles zu Meerefrüchten

Stehen überwiegend Meeresfrüchte als Vorspeise auf dem Tisch, eignen sich ein Soave, ein Bardolino oder ein gekühlter Valpolicella.

Fruchtiger Weißer zu Brot, Bohnen, Fenchel

Werden dagegen vor allem Brot, Fenchel und Bohnen gereicht, ist ein fruchtiger Weißwein der Sorten Trebbiano oder Verduzzo besser.

Prickelndes zu Parmaschinken, Pamesan, Grill-Gemüse

Ein leichter, prickelnder Lambrusco harmoniert gut mit Deftigerem wie Parmaschinken, Parmesan und gegrilltem Gemüse.

Fotostrecken:

Lebensmittel richtig lagern

  • Lebensmittel© dpa
    Lebensmittel
  • Ordnung im Kühlschrank© DAK
    Ordnung im Kühlschrank
  • Für genügend Raum sorgen© dpa
    Für genügend Raum sorgen

Kleines Bilderbuch zum Wein

  • Weißwein im Trend© dpa
    Weißwein im Trend
  • Spätburgunder für Deutschland gut geeignet© DWI/dpa
    Spätburgunder für Deutschland gut geeignet
  • Landschaften voller Weinberge© dpa
    Landschaften voller Weinberge

Kurz-Tipps für Gourmets

  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling
  • Kühlschrank optimal nutzen© dpa
    Kühlschrank optimal nutzen
  • Sekt nicht zu lange lagern© dpa
    Sekt nicht zu lange lagern

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 24. Januar 2011 13:23 Uhr

Wein-Spezial