Feldsalat mit Joghurtdressing

Feldsalat mit Joghurtdressing

Bis auf das Salatputzen bereitet dieser Sommersnack kaum Aufwand.

Feldsalat mit Joghurtdressing

© dpa

Zutaten für 2 Personen

200 g Feldsalat
2 Schalotten
Becher Joghurt 3,5%
4 EL Kräuteressig
Salz
Pfeffer

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung

Den Feldsalat gründlich waschen. Anschließend die Pflänzchen einzeln verlesen und auf Sand überprüfen. Dabei aber die Wurzeln nur wenig einkürzen. Den Joghurt mit dem Essig und den Gewürzen mit einem Schneebesen locker aufschlagen, die Schalotten feinhacken und dazugeben.
Den geputzten Feldsalat mit einer Salatschleuder vom restlichen Wasser befreien und auf Desserttellern mit dem Joghurtdressing überziehen. Dazu passt frisches Vollkornbrot.

Fotostrecken:

Gourmets-Tipps: Würze, Kräuter, Öl

  • Basilikum© dpa
    Basilikum
  • Salz© dpa
    Salz
  • Foodstyling© dpa
    Foodstyling

Was im Joghurt wirklich drin ist

  • Almighurt Erdbeere von Ehrmann abgespült© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Almighurt Erdbeere von Ehrmann abgespült
  • Almighurt Erdbeere von Ehrmann© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Almighurt Erdbeere von Ehrmann
  • Geflügelsalat mit Ananas und Mandarine von Nadler Feinkost© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Geflügelsalat mit Ananas und Mandarine von Nadler Feinkost

Wofür Vitamine gut sind

  • Wofür Vitamine gut sind© martina/ www.photocase.com
    Wofür Vitamine gut sind
  • Vitamin A© dpa
    Vitamin A
  • Vitamin B1© dpa
    Vitamin B1

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. Juli 2011 14:35 Uhr

Leichte Sommerküche