Was wirklich bei Erkältungen hilft

Was wirklich bei Erkältungen hilft

Die Nase läuft, der Hals kratzt, der Husten plagt - Erkältungen sind meistens harmlos, aber lästig: Man ist nicht richtig krank, aber auch nicht richtig fit. Und meistens dauert das Ganze auch noch länger, als einem lieb ist.

  • Frau putzt sich die Nase© dpa
    Schnupfen ist ein typisches Erkältungssymptom.
  • Jogger© dpa
    Regelmäßig an der frischen Luft joggen hält fit und beugt Erkältungen vor.
  • Pfefferminzöl© dpa
    Pfefferminzöl zum Inhalieren kann bei Erkältungen Linderung schaffen.
  • Obst, Gemüse und Brot© dpa
    Wer erkältungsfrei durch Herbst und Winter kommen möchte, tut gut daran, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.
  • Ingwertee© dpa
    Ingwertee gilt als natürliches Hilfsmittel bei einer Erkältung.

Zurück zum Artikel: „Was wirklich bei Erkältungen hilft“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks
  • Brot© dpa
    10 Mythen rund ums Essen
  • Zähne: So bleiben sie gesund© dpa
    Zähne: So bleiben sie gesund
  • Mücke© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps
  • Frühjahrsmüdigkeit ist normal© dpa
    7 Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit
  • Coronavirus - Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Berlin Westend (5)© dpa
    Coronavirus-Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Westend