Coronavirus: 4583 Infizierte in Berlin

Coronavirus: 4583 Infizierte in Berlin

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Gestorbenen in Berlin ist auf 51 gestiegen.

Coronavirus-Test

© dpa

Eine Mitarbeiterin bereitet Proben von Menschen mit Covid-19 Verdacht für die weitere Analyse vor.

Das war ein Fall mehr als am Vortag. Wie die Senatsverwaltung für Gesundheit am 12. April 2020 weiter mitteilte, erhöhte sich die Zahl der mit dem neuartigen Virus Infizierten auf 4583 bestätigte Fälle. Das waren 30 mehr als am Tag zuvor. Im Krankenhaus isoliert und behandelt werden den Angaben zufolge 566 Patienten - 133 von ihnen werden intensivmedizinisch behandelt.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Corona-Ostern in Berlin (3)
© dpa

Ostern: Polizei kontrolliert Corona-Regeln

Das schöne Wetter zu Ostern macht es den Menschen nicht gerade leichter, die Vorschriften in der Corona-Krise zu beachten. Unter den Augen der Polizei bleiben aber die meisten Berliner diszipliniert. mehr

Alexander Gerst
© dpa

Einsamkeit: Astronauten geben Corona-Tipps

Hunderte Millionen sind während Corona mit einer Situation konfrontiert, die leicht überfordern kann. Astronauten wissen, wie es sich anfühlt, von der Welt abgeschnitten zu sein - und geben Wohlfühltipps. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 12. April 2020 20:28 Uhr