Penny ruft Schoko-Amarenakirschen zurück

Penny ruft Schoko-Amarenakirschen zurück

Sie könnten Haselnussbestandteile enthalten, auf der Verpackung wird darüber aber nicht informiert. Daher werden die Amarenakirschen zurückgerufen.

Discounter Penny

© dpa

Verbraucher mit Haselnussunverträglichkeit sollten die in Penny-Märkten vertriebenen «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g» nicht verzehren.

Wegen unvollständiger Angaben auf der Verpackung wird ein vom Discounter Penny verkaufter Schokoladenartikel zurückgerufen. Das Produkt «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g» (EAN-Code: 28278320) könne nicht deklarierte Haselnussbestandteile enthalten.

Allergische Reaktion auf Amarenakirschen möglich

Bei Personen, die an einer Haselnussunverträglichkeit litten, könne der Verzehr zu allergischen Reaktionen führen. Deshalb habe man das Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen, teilte der Hersteller, die Nawarra Süßwaren GmbH, in Havixbeck (Kreis Coesfeld) mit.

Kaufpreis wird auch ohne Bon erstattet

Käufer könnten die Ware auch ohne Vorlage des Kassenbons in den Penny-Märkten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.
Pollen-Allergiker
© dpa

Allergien

Ratgeber zu Heuschnupfen, Allergien gegen Lebensmittel, Milben, Medikamente und Tierhaare plus Behandlungsmöglichkeiten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 4. Dezember 2018 11:02 Uhr