Cannabis-Befürworter ziehen bei Hanfparade durch Berlin

Cannabis-Befürworter ziehen bei Hanfparade durch Berlin

Mehrere Tausend Befürworter einer Legalisierung von Cannabis werden heute in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes erwartet. Bei der 22. Hanfparade ziehen Teilnehmer ab dem Nachmittag (15.00 Uhr) von der Liebknechtbrücke unter anderem durch das Regierungsviertel. Am Bundesgesundheitsministerium soll eine «Berliner Deklaration» übergeben werden, die sich unter anderem gegen die Kriminalisierung von Kiffern richtet. Das Motto des bunten Zugs in diesem Jahr lautet entsprechend: «Aufklärung statt Verbote». Angekündigt sind unter anderem Reden von Politikern der Grünen und Linken, von Aktivisten und Patienten sowie ein Musikprogramm.

Hanfparade-Teilnehmer zeigt Schild mit Aufschrift «Nutzt Hanf»

© dpa

Ein Teilnehmer einer Hanfparade zeigt ein Schild mit der Aufschrift «Nutzt Hanf». Foto: Britta Pedersen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 11. August 2018 00:20 Uhr