Bierfestival: Hitze potenziert Wirkung von Alkohol

Bierfestival: Hitze potenziert Wirkung von Alkohol

Wenn am Freitag das internationale Bierfestival in Berlin beginnt, herrscht die Qual der Wahl: 350 Brauereien aus 90 Ländern präsentieren ihren Gerstensaft.

Bierkrüge

© dpa

Bei erwarteten Temperaturen von über 30 Grad wird die Karl-Marx-Allee als «längster Biergarten der Welt» aber schon ganz ohne Bierchen vorglühen. Mediziner möchten niemandem den Spaß verderben - aber sie mahnen zur Vorsicht bei der Kombination von großer Hitze und alkoholischen Getränken.

Alkohol geht bei Hitze schneller ins Blut

Das sagt Peter Sefrin, Notfallmediziner und Bundesarzt beim Deutschen Roten Kreuz. Je hochprozentiger ein Getränk sei, desto durchschlagender die Wirkung. «Alkohol kommt bei Hitze auch schneller im Gehirn an.» Damit lasse die Konzentrationsfähigkeit nach - und Euphorie mache sich breit. «Eine typische Folge ist eine gestörte Selbstwahrnehmung. Das führt oft zu Selbstüberschätzung und Überheblichkeit - Menschen machen dann Dinge, die sie sonst nie tun würden.» Im Sommer häuften sich zum Beispiel tödliche Badeunfälle, bei denen Alkohol im Spiel sei.
Bierfestival
© dpa / picture alliance

Internationales Berliner Bierfestival

03. bis 05. August 2018

Zum Berliner Bierfestival werden im August rund 340 Brauereien aus 87 Ländern mit 2.400 Bierspezialitäten erwartet. mehr

Zug der Liebe 2016
© dpa

Wochenend-Tipps

Das Berlin-Programm am Wochenende: Die besten Events und Veranstaltungen für Kulturliebhaber, Aktive und Kinder. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 3. August 2018 08:18 Uhr