Salmonellen: Kaufland ruft Mandeln zurück

Salmonellen: Kaufland ruft Mandeln zurück

Deutschlandweiter Rückruf: Wegen gefährlicher Bakterien warnt die Kette Kaufland vor einer bestimmten Charge ihrer Mandeln.

Rückruf für Mandeln

© dpa

Diese «K-Classic Mandeln ganz 200g» sind zurückgerufen worden.

Die Supermarkt-Kette Kaufland hat eine bestimmte Sorte Mandeln aus dem Verkauf genommen. Grund: ein Salmonellen-Fund.

Rückruf von Mandeln der Marke K-Klassik

Betroffen von dem Rückruf sei der Artikel «K-Classic Mandeln ganz 200g» mit der Nummer 4337185307874 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.2.2019. Das teilten Kaufland und der Lieferant, die Hamburger nutwork Handelsgesellschaft mbH, mit. In einer Charge wurden demnach bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen.

Salmonellen verursachen Durchfall und Erbrechen

Einer Sprecherin zufolge sind die Produkte bundesweit betroffen. Salmonellen können Durchfall und Erbrechen verursachen. Es wird deshalb geraten, das Produkt nicht zu essen, sondern zu Kaufland zurückzubringen. Das Geld werde mit und ohne Kassenbon erstattet.
Äpfel im Supermarkt
© dpa

Ernährung

Tipps und News zu gesunder Ernährung, Lebensmitteln, Foodtrends, Kochen, Küchenhygiene und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 24. Mai 2018 11:31 Uhr