«Elternuni» an der Charité beginnt

«Elternuni» an der Charité beginnt

An der Berliner Charité gibt es jetzt Vorlesungen für Eltern. Los geht die Reihe «Elternuni» an diesem Donnerstag (24. Mai 2018 mit einer Veranstaltung zu der Frage «Ist mein Kind zu groß oder zu klein?», wie die Universitätsklinik mitteilte.

Mutter in einer Vorlesung

© dpa

Beginn ist um 17 Uhr auf dem Campus Virchow im Stadtteil Wedding. An weiteren Terminen - es gibt pro Quartal eine Stunde - können sich Eltern über Essstörungen und Kopfschmerzen bei Kindern informieren. Rat geben Experten der Kinderkliniken. Die Vorlesungen sollen Eltern laut Ankündigung auch die Möglichkeit zum Austausch untereinander bieten. Die Teilnahme ist kostenlos, die Charité bittet aber um Anmeldung unter elternuni@charite.de.
Gut betreut vom Babysitter
© dpa

Familien-Ratgeber

Ratgeber für Familien in Berlin mit Tipps zu Kindererziehung, Umgang mit Teenagern, Generationenfragen, Schule, Kita und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 23. Mai 2018 08:48 Uhr