Internetseite gegen Diskriminierung HIV-Positiver

Die Deutsche Aids-Hilfe (DAH) hat eine Internetseite für diskriminierte HIV-Positive gestartet. Auf www.hiv-diskriminierung.de können sich Betroffene darüber informieren, wie sie sich wehren können und sich Unterstützung holen, wie die DAH am Montag mitteilte. Laut Aids-Hilfe erleben Menschen mit HIV immer wieder Diskriminierung, etwa im Beruf oder im Gesundheitswesen.
Sven Warminsky
Sven Warminsky ist zu sehen. Foto: Jens Wolf/Archiv © dpa

Vorfälle können auf der Internetseite auch gemeldet werden. «Nur wenn wir wissen, wie oft, in welcher Form und durch welche Institutionen Menschen mit HIV diskriminiert werden, können wir strukturelle Veränderungen einleiten - damit Diskriminierung künftig nicht mehr geschieht», sagte DAH-Vorstand Sven Warminsky.

In Deutschland leben laut Deutscher Aids-Hilfe rund 88 400 Menschen mit einer HIV-Infektion.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 14. Mai 2018 11:30 Uhr

max 23°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Sommer, Sonne, Hitzwelle

Eis
Wie man auch an den heißesten Tagen des Jahres cool bleibt mehr »

Schwimmbäder in Berlin

Tauchen Mann Hallenbad
Freibäder, Schwimmhallen, Thermen, Fun- und Solebäder in Berlin und Umgebung mehr »

Beauty-Guide für Berlin

Kosmetik
Das Aussehen ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor: Adressen rund um Schönheit in Berlin, vom Friseur bis zum Waxing-Studio. mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Lebensmittel- und Ernährungsmessen

Grüne Woche 2017
Die wichtigsten Lebensmittelmessen und Ernährungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »
(Bilder: dpa; www.filastockphoto.com/ www.pixelio.de; Klicker/pixelio.de)